Verbandsgrundschule Unteres Lonetal
Verbandsgrundschule Unteres Lonetal

Entspannungs- und Mutmachtraining an der Verbandsgrundschule Unteres Lonetal

Am Freitag, 2.2.18 war das Ruhemännchen bei uns zu Gast. Es wanderte in unserem Körper umher und sammelte alle Unruhe in sein Säckchen. Mit seinem Zauberstab verwandelte es diese in Ruhe und gab sie uns zurück.

 

Auf solche Weise achtsam geworden, konnten die Schülerinnen und Schüler der Verbandsgrundschule ausprobieren, was Gudrun und Kerstin Laib mit ihrem Programm „Mit Laib und Seele“ vorstellten:

Bist du wütend, lasse deine Wut körperlich ab – aber nicht am anderen! – Wirst du angegriffen oder bedrängt, zeige, wo deine Grenzen sind: „Stop! Nicht weiter!“ Auch eine aufrechte Körperhaltung wirkt Wunder. Man wird respektiert und mutiger.

 

Die Kinder lernten nicht nur ihre „Denkpunkte“ kennen und aktivieren, sondern auch, wie über eine ruhige Atmung das Zutrauen in ihre eigenen Fähigkeiten wächst: „Ich spüre die Kraft – ich habe die Kraft. Ich schaffe das!“

 

Zuletzt entführte uns die kleine Fee noch in eine Höhle voller glitzernder Edelsteine. Jedem Kind schenkte sie einen davon. Dieser Mutstein soll uns daran erinnern, dass die Kraft in uns liegt, und wir sie nur spüren und zeigen müssen.

 

Das zweite Schulhalbjahr kann beginnen. Eins ist klar: Wir schaffen das!

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Zweckverband Unteres Lonetal