Verbandsgrundschule Unteres Lonetal
Verbandsgrundschule Unteres Lonetal

Tierischer Besuch in der Schule

 

Im März bekamen die Klassen 1/2  der Verbandsgrundschule „Unteres Lonetal“ in Ballendorf und Setzingen tierischen Besuch.

Im Rahmen des Schulhundprojekts „Zwei Lehrer auf vier Pfoten“ kamen die zertifizierte Hundetrainerin Gabriele Kölle und der Blindenhundführer Andreas Scharte (seit 4 Jahren blind) zusammen mit ihren Hunden an unsere Schule.

Wesentliche Themen des Projekts waren der richtige Umgang mit Hunden, der Hund als Lebewesen und die Aufgaben eines Blindenführhundes. Unter anderem wurde auch das Leben als Blinder genauer unter die Lupe genommen.

Anhand anschaulicher Materialien und lebensnaher, praktischer Wissensvermittlung wurde den Kindern das Thema näher gebracht.

Für die Kinder und das Lehrerkollegium war das Projekt ein tolles und nachhaltiges Erlebnis und wir bedanken uns recht herzlich!

 

Links zu diesem Thema:

www.vistadogs.de

www.blindbook.de

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Zweckverband Unteres Lonetal